StartseiteKontaktHier finden Sie unsSeitenübersicht
Sie sind hier: 

Zufluchtstätte für Frauen in Not

Foto: anderssehen, fotolia

Artikel 2, Abs. 2 des Grundgesetzes

Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich….

Was ist aber wenn diese Rechte verletzt werden und das auch noch in den eigenen vier Wänden?!?

In der Zufluchtstätte für Frauen in Not finden volljährige Frauen mit ihren Kindern Aufnahme und Hilfe, wenn sie vor Gewalt im familiären Umfeld flüchten müssen.

Unter der Notrufnummer 08431/60288 können betroffene Frauen den ersten Kontakt zu uns aufnehmen und entscheiden ob sie eine Aufnahme wünschen oder erst einmal nur eine Information oder ein Beratungsgespräch.

Welche Hilfe bieten wir an:

  • eine geschützte Wohnmöglichkeit, in der die Frauen für ihren Tagesablauf, die Haushaltsführung und die Versorgung und Betreuung ihrer Kinder selbstverantwortlich bleiben
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit Ämtern, Behörden und anderen Beratungsdiensten
  • beratende Gespräche zu allen Themen, die die Frauen ansprechen möchten

Wir unterliegen dabei immer der Schweigepflicht!

Nicht aufgenommen werden können Frauen, die alkohol- oder drogenabhängig, unter einer psychischen Krankheit leiden oder Rollstuhlfahrerin sind.

Aber auch diesen Frauen stehen wir mit einer Beratung zur Verfügung mit dem Ziel eine entsprechende andere Hilfe für sie zu finden.

Zufluchtstätte für Frauen in Not
für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
86633 Neuburg/Donau

Notrufnummer: 08431/60288

Beratungsgespräche: montags und donnerstags zwischen 9.00 und 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung