StartseiteKontaktHier finden Sie unsSeitenübersicht
Sie sind hier: 
Jugend > 

Offene Jugendarbeit Südost

Die Offene Jugendarbeit Südost ist im Stadtteil Augustinviertel zu Hause. Unsere Angebote bieten wir auf Grundlage des §11 SGB VIII für alle Kinder und Jugendliche von 10 bis 27 Jahren an und orientieren sich an deren Bedürfnissen und Lebenslagen.

Ziele unserer Arbeit sind die Förderung von Eigenverantwortung und Selbständigkeit sowie der Ausbau von persönlichen und sozialen Kompetenzen. Zudem versuchen wir positive Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche im Stadtteil sowohl zu erhalten als auch zu schaffen.

Im Zentrum unserer Arbeit steht der offene Jugendtreff AuT53. Dieser ist Anlaufpunkt für alle Kinder und Jugendlichen aus dem Augustin- und Monikaviertel. Außerdem unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen bei persönlichen, schulischen und beruflichen Schwierigkeiten. Im Zweifel leiten wir an passende Stellen weiter.

 

Öffnungs- und Angebotszeiten

Montag            15 – 18 Uhr Offener Treff

                        18 – 20 Uhr Boxprojekt

Dienstag          13 – 15 Uhr Schülercafé an der Gebrüder-Asam-Mittelschule

                        16 – 20 Uhr Offener Treff

Mittwoch           15 – 18 Uhr Offener Treff

                        18 – 20 Uhr Boxprojekt

Donnerstag      13 – 15 Uhr Schülercafé an der Gebrüder-Asam-Mittelschule

                         16 – 20 Uhr Offener Treff

Freitag              14 – 16 Uhr Offener Treff

                         16 – 18 Uhr Kochgruppe und Mädelstreff im 14tägigen Wechsel

                         18 – 19.30 Uhr Hiphop

                         21 – 0.30 Uhr Mitternachtssport (jeden letzten Freitag im Monat)

beim TSV Nord

Samstag           14 – 18 Uhr jeden 3. Samstag im Monat

Sonntag           Termine/Aktionen nach Bedarf und Absprache

 

Offener Jugendtreff AuT53

Hier haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich ungezwungen zu treffen, Musik zu hören, zu quatschen, zu spielen oder sich sportlich zu messen. Es stehen unter anderem verschiedene Spiele für drinnen und draußen, Playstation und Wii, Tischtennis, Kicker und Internet zur Verfügung.

  

Freizeitpädagogische und nonformale Angebote

  • Kochgruppe
  • Mädelstreff
  • Verschiedene Turniere
  • Ausflüge, Freizeiten und Ferienprogramme
  • Hilfe bei persönlichen, schulischen und beruflichen Schwierigkeiten

Projektarbeit

  • Mitternachtssport
  • KickIN – Die StraßenKicKerliga Ingolstadt
  • Willkommen im Fußball
  • Schülercafé in der Gebrüder-Asam-Mittelschule
  • Boxprojekt
  • Hiphop

Kooperationen und Netzwerkarbeit

- Allgemeine Kooperationen
- Projektbezogene Kooperationen
- Schulbezogene Kooperationen
- Anwaltschaft der Zielgruppe in unterschiedlichen Netzwerken

AnsprechpartnerInnen:

Julia Rudolph
(M.A. Pädagogin Univ.)

Philipp Fürtig (Sozialpädagoge B.A. (FH)

Links





Philipp Fürtig und Julia Rudolph