StartseiteKontaktHier finden Sie unsSeitenübersicht
Sie sind hier: 

"Ohne Geld geht gar nichts"

Schuldnerberaterinnen der Diakonie führen eine Präventionsveranstaltung durch

 

 

 

Ohne Geld geht gar nichts – Unter diesem Motto führte die Schuldner- und Insolvenzberatung unserer Außenstelle, die Diakonie Neuburg, eine Präventionsveranstaltung an der Staatlichen Fachoberschule in Neuburg durch. Auf Einladung von Studiendirektor Manfred Engl und Kollegin Birgitt Schärtel erläuterten Tina Heinz und Jennifer Kober zahlreiche Schuldenfallen und gaben Tipps zu deren Vermeidung.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Schülerinnen und Schüler davor zu bewahren, später einmal in die Überschuldung zu geraten.